Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Newsletter Anmeldung
Roter Salon > Aktuelles & Veranstaltungen > DIE ROTE BRILLE

DIE ROTE BRILLE

Impro-Parcours mit DUO VINETA (acc, vl), IVAR ROBAN KRIZIC (kb) & WALTER BACO (p)

Datum: 21.03.2024
Beginn: 19:00
Ort: Roter Salon der OESTIG LSG

Rote_Brille_Baco_Improv4_21.3.24prgrm

Literat, Pianist und Komponist WALTER BACO präsentiert zwei Gewinner des von ihm initiierten 4. Improvisationswettbewerbs im Rahmen der Rote-Brille-Konzertreihe, die Tendenzen der gegenwärtigen Musik aufzeigt:

Hinter der Formation DUO VINETA stehen die 23-jährige, bayrische Akkordeonistin ELISABETH MÜLLER, die an der MUK studiert und experimentell viel prämiert ist, und die ihr MUK-Studium soeben beendet habende Estin an der Violine LISANNE ALTROV, die solistische, kammermusikalische und klassische Orchester-Erfahrung mitbringt, sowie das mdw-akademische Wissen über Musikphysiologie und die Überwindung von Angst bei Auftritten. Als Improvisationsduo finden sie zusammen „Neues aus der Tradition“, sprich aus Anklängen der volkstümlichen Musik, der Kunst des Fugatospiels, verfremdet in zeitgenössischer Musik.

Kontrabassist IVAR ROBAN KRIZIC stammt aus Zagreb/Kroatien und beendet gerade sein Jazz-Kontrabass-Doktoratsstudium an der mdw. Seine Forschung beschäftigt sich mit den Begriffen Fluss, Reflexion und musikalischer Kognition. Sie erkundet die verschiedenen kognitiven Zustände, in denen sich Performer und Performerinnen während der Improvisation befinden, und schafft performative Rahmen, die sowohl die musikalischen als auch die reflektierenden Aspekte im selben Kontext ermöglichen.  Als ausführender Musiker ist er vielausgezeichnet in zeitgenössischem Jazz, experimenteller Musik und freier Improvisation.

Gastgeber WALTER BACO wird als fixes Improvisationbestandteil der Roten Brille auch hier am Klavier und im Lesen seiner Texte seinen Beitrag leisten.


__________________________________________________________________
  

DIE ROTE BRILLE – Der Impro-Parcours, kuratiert von WALTER BACO

Akkordeon: ELISABETH MÜLLER
Violine: LISANNE ALTROV
Kontrabass: IVAR ROBAN KRIZIC
Klavier, Literatur, Moderation: WALTER BACO

21.3.2024, 19h

Roter Salon der Oesterreichischen Interpretengesellschaft (OESTIG LSG), Wipplingerstraße 20 EG, 1010 Wien

Freie Spende

Reservierungen hier via Online-Formular oder unter: rotersalon(et)oestig.at

 
© 2024 - Roter Salon15.07.2024 | https://www.rotersalon.at/de/Roter-Salon/Aktuelles_Veranstaltungen/bRes__1/iEvId__282.htm
Weitere Links
Logo Artware Multimedia GmbH