Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Newsletter Anmeldung
Roter Salon > Aktuelles & Veranstaltungen > SINFONIA DE CARNAVAL

SINFONIA DE CARNAVAL

Von Drachen, Nebel und Mond mit ALOIS EBERL und ANNA LANG

Datum: 08.03.2024
Beginn: 19:00
Ort: Roter Salon der OESTIG LSG

Sinfonia_de_Carnaval_8.3.2024_prgrm

In seiner Band ALPHA TRIANGULI versteht es der Tiroler Posaunist ALOIS EBERL atmosphärisch und dramatisch aus dem All zu erzählen, im älteren Duo SINFONIA DE CARNAVAL mit seiner Partnerin aus Salzburg – ANNA LANG am Cello – taucht er im Programm „Sweeping Dragon“ in die Märchen-Welt der Drachen ein.

Phantasievoller kann Musik kaum sein, während hier ein Duo vom konzentriert filigranen Ton mithilfe von Elektronik, Percussion aus der Stompbox, Akkordeon und Stimmen zu einem regelrechten Sound-Orchester anwachsen kann. Das ist Drama fürs Ohr, so wie wir es normalerweise im Film für das Auge kennen. Instrumentaler Art Pop, vermischt mit Jazz wird hier in unerschöpflicher Kreativität zelebriert.

Hinzukommt die wunderbar exakte und intensive Spielweise dieser beiden Top-Musiker, die mit großer Einfühlung und Hingabe aufeinander abgestimmt sind, wenn sie etwa vom „Wächter des Drachen“, von der „Totalen Nebelfinsternis“ oder der „Serenade For Mount Hadley“ erzählen.

Das Duo, das hier so verführerisch die Welt der Träume wahr werden lässt, holt sich schon seit 2015 begehrte Musikpreise ab und bereiste viele Länder Europas und manches entfernte Land Asiens. 2022 ist seine CD erschienen.

_____________________________________________________________________________________________________

SINFONIA DE CARNAVAL – Von Drachen, Nebel und Mond

Posaune, Akkordeon, Percussion, Elektronik und Stimmen: ALOIS EBERL
Cello, Elektronik, Stimmen: ANNA LANG

Fr 8.3.2024 19h

Roter Salon der Oesterreichischen Interpretengesellschaft (OESTIG LSG),
Wipplingerstraße 20 EG, 1010 Wien

Eintritt: € 20,- / Studenten, Pensionisten: 15,-
Nur Barzahlung an der Abendkassa
Einlass und Kassa ab 18h45

Platz-Reservierung empfohlen online oder unter: rotersalon@oestig.at

 
© 2024 - Roter Salon23.06.2024 | https://www.rotersalon.at/de/Roter-Salon/Aktuelles_Veranstaltungen/bRes__1/iEvId__258.htm
Weitere Links
Logo Artware Multimedia GmbH