Newsletter Anmeldung
Roter Salon > Aktuelles & Veranstaltungen > Clarinet in the Opera

Clarinet in the Opera

LIBOR HAVELKA (Klarinette) & SHANTI SUNGKONO (Klavier)

Datum: 22.06.2019
Beginn: 19:00
Ort: Roter Salon der OESTIG LSG

Havelka_Sungkono_Programm

Sie leben derzeit beide in Berlin, doch für dieses Konzert reisen der in Wien studierte, unterrichtende und zweitwohnsitzende Klarinettist LIBOR HAVELKA und seine indonesische Partnerin am Piano, SHANTI SUNGKONO, schon mal in die Stadt der Musik. Im Roten Salon der OESTIG LSG zeigte HAVELKA bei einem Opernarien-Abend mit Sopranistin JOWITA SIP bereits, was er in dieser Richtung drauf hat.  – Da sind die lebhafte Darbietung, das Spiel aus jeder Faser seines Körpers und seiner Seele heraus, garantiert.

Warum also nicht gleich ein einschlägiges Programm unter dem Titel „Clarinet in the Opera“ auf ihn zuschneiden? – Er interpretiert weltbekannte Opernarien, die von Klarinetten-Spezialisten zu Klavier-Begleitung adaptiert wurden. Da wären FRANZ DANZIs Variation über ein Thema aus MOZARTs „Don Giovanni“, sowie LUIGI BASSIs – er war im 19. Jahrhundert selbst Soloklarinettist an der Mailänder Scala – lyrische und virtuose Konzertfantasie nach Themen aus VERDIs „Rigoletto“ und BELLINIs „I Puritani“, oder ALAMIRO GIAMPIERIs Version von „Karneval von Venedig“ des Stargeigers, Gitarristen und Komponisten NICOLÒ PAGANINI. ANTONIN DVORÁK hat seine Oper über die Nixe „Rusalka“ gleich mit einem Klarinetten-Part im „Lied an den Mond“ komponiert.


Die Musiker:

LIBOR HAVELKA wurde 1980 in Brünn geboren und spielte nach Klavier ab elf Klarinette, um dann 2008 mit Auszeichnung sein Studium an der Wiener Universität für Musik (Klasse Prof. Rupert Fankhauser) abzuschließen. Meisterkurse bei Ernesto Molinari, Hubert Salmhofer, Wolfgang Kornberger. Er ist spezialisiert auf Kammermusik und unterrichtet in Österreich und Berlin. Nebenbei hat er auch Wirtschaft sowie Germanistik studiert und spricht Deutsch, Englisch, Russisch, Tschechisch/Slowakisch.

SHANTI SUNGKONO, erste Klavier-Ausbildung bei ihrer Mutter in Jakarta/Indonesien, danach an der Universtität der Künste, Berlin (Abschluß bei Prof. Sorin Enachescu und Prof. Gabor Paska). Studierte außerdem Mathematik, Publizistik, Anglistik und Germanistik. Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, und seit 1996 bekannt als “Sungkono Piano Duo” mit ihrer Zwillingsschwester SONJA SUNGKONO (zwei CDs). Sie arbeitet als Instrumentalpädagogin (Internationale Musikschule Berlin), Kammermusikerin und Korrepetitorin.

_____________________________________________________________________________ 

Clarinet in the Opera
LIBOR HAVELKA (Klarinette) & SHANTI SUNGKONO (Klavier)

Klarinette: LIBOR HAVELKA
Klavier: SHANTI SUNGKONO

22.6.2019, 19h

Roter Salon der Oesterreichischen Interpretengesellschaft (OESTIG LSG),
Wipplingerstraße 20 EG, 1010 Wien

Freie Spende

Reservierungen unter:
rotersalon@oestig.at

 
© 2019 - Roter Salon21.10.2019 | https://www.rotersalon.at/de/Roter-Salon/Aktuelles_Veranstaltungen/iEvId__77.htm
Weitere Links
Logo Artware Multimedia GmbH

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK